Sanierung ges. Wärmeerzeugung Mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus
Hamburg Fuhlsbüttel
2010

Bei der Grundsanierung und Aufstockung dieses Objekts bestand unser Auftrag darin die Heizungsanlage, die in Teilen noch aus den 60er Jahren stammte, auf den technischen Stand des 21. Jahrhunderts zu bringen. 

Dafür mussten zu aller erst die maroden Rohre ausgetauscht und durch neue ersetzt werden. Des weiteren wurden die alten Kessel durch moderne Gas-Brennwertkessel ausgetauscht und Gebäudedaten in den beiden aufgestockten Geschossen neue Heizkörper und Thermostatventlie installiert. 

Als technisches Highlight wurde zusätzlich noch eine 25 Quadratmeter große Solaranlage auf dem Dach des Hauses angebracht. Dies garantiert vor allem im Sommer eine geringere Abhängigkeit vom Stromnetz, leistet einen aktiven Beitrag zu einer erfolgreichen Energiewende und senkt zu guter letzt die Energiekosten erheblich.

Gebäudedaten
Gewerbe im EG
Grundsanierung
Technische Daten
Gasbrennwertkessel inkl. Warmwasserbereitung
Neue Heizkörper und Thermoventile
Pufferspeicher 950 Liter
Verlegung neuer Heizungsrohre
25 qm Solaranlage
Installationsjahr 2010